JOHANN-PETER-ECKERMANN-REALSCHULE

WINSEN (LUHE)

Besuch und Gegenbesuch mit interessanten Programmen

Insgesamt vierzig Schüler- je zwanzig aus Winsen und Le Pont de Claix - nahmen im Jahr 2008 an unserem traditionellen Schüleraustausch teil. Mit der Organisation waren insgesamt fünf Lehrkräfte betraut, drei auf französischer, zwei auf deutscher Seite.

Béatrice Dentant vom Collège "Le Moucherotte" in Le Pont de Claix hatte zusammen mit ihren Kollegen für unsere Winsener Schüler ein sehr interessantes Programm für den Aufenthalt vom 3. bis 15. Februar 2008 erarbeitet. So besuchten sie die alte Bastille und das Kunstmuseum in Grenoble, unternahmen eine Bootsfahrt auf dem See von Annecy und bestaunten eine Tropfsteinhöhle im Vercors-Gebirge. Viele weitere Erlebnisse bereiteten die Familien der Gastgeber unseren Winsener Schülern. Und auch auf die begleitenden Lehrkräfte wartete manche Einladung.

 

Für den Gegenbesuch der französischen Schüler und ihrer Begleiter aus Le Pont de Claix vom 14. bis 23. Mai 2008 in Winsen hatten sich die beiden Organisatorinnen unserer Schule, Frau Beckedorf und Frau Beu, ebenfalls einiges einfallen lassen. So erlebten unsere französischen Gäste u.a. einen Empfang im Rathaus, besuchten die alte Hansestadt Lübeck und besichtigten den Hamburger Hafen. Auch die deutschen Gastgeber unternahmen mit den französischen Schülern mancherlei. Die drei französischen Begleiter, Béatrice Dentant, Pierre-Charles Dumazer und Laurent Batime, konnten ihrerseits enge persönliche Kontakte zu Kollegen unserer Eckermann-Realschule knüpfen.

 

  • pdc_mai08_509mx
  • pdc_mai08_485mx
  • pdc_mai08_436mx
  • pdc_mai08_416mx
  • pdc_mai08_413amx
  • pdc_mai08_408mx
  • pdc_feb08_218mx
  • pdc_feb08_182mx
  • pdc_feb08_175mx
  • pdc_feb08_161mx
  • pdc_feb08_150mx
  • pdc_feb08_137mx